Ausgedruckt von http://kreis-segeberg.city-map.de/city/db/021302010400/kalkberghoehlen-in-bad-segeberg

Kalkberghöhlen in Bad Segeberg

Bildurheber: sepi.city-map.de

Die nördlichsten Höhlen Deutschlands
Telefon: 04551 968100

Ein Berg mit seinen Gipsbrüchen hat Bad Segeberg berühmt gemacht. Er liegt beim Südufer des Segeberger Sees, ist 91 Meter hoch und hat eine achthundert Meter weit begehbare Höhle. Die Höhle kann von April bis Oktober mit Führung besichtigt werden.
Die alljährlichen Karl-May-Festspiele finden vor der wildromantischen Felskulisse der ehemaligen Gipsbrüche statt. Hier tummeln sich Winnetou, Old Shatterhand und andere Helden des Wilden Westens.
Wenn Sie wandern wollen: Zwei Kilometer nördlich liegt der romantische Ihlsee, sechs Kilometer westlich der fünfzig Quadratkilometer große Segeberger Staatsforst. Badeplätze finden Sie am Segeberger Staatsforst wie am Ihlsee.

Karten & Stadtpläne
In der Region Suchen