Ausgedruckt von http://kreis-segeberg.city-map.de/city/db/021303081500/fahrradtour-durch-den-segeberger-staatsforst

Fahrradtour durch den Segeberger Staatsforst

Bildurheber: sepi.city-map.de

Der Segeberger Forst

Der Segeberger Forst ist mit einer Fläche von über 4.000 ha eines der größten zusammenhängenden Waldgebiete in Schleswig-Holstein. Vorherrschend sind Fichten-, Kiefern- und Lärchenbestände, aber auch Buchen- und Eichenbestände sind anzutreffen.
Ausgangspunkt für Wander- und Radtouren auf ausgeschilderten Wegen sind die Ortschaften Bockhorn, Schafhaus (in der Gemeinde Bark), Wahlstedt, Hartenholm, Hasenmoor und Heidmühlen sowie Parkplätze an den Hauptverkehrsstraßen. Landschaftlich reizvoll ist das Tal der Osterau mit den sich darum gruppierenden Wiesen-, Wald- und Moorflächen.
Besondere Anziehungspunkte im Segeberger Forst und der näheren Umgebung sind der Wildpark Eekholt, der Flugplatz Hartenholm, der Waldspielplatz mit Spielwiese und Grillplatz an der Straße Heidmühlen - Hartenholm, der Erholungswald Wahlstedter Gehege und der Mözener See.

Tour 17 (ca. 25,5 km)

Die Tour 17 führt über 50 Prozent auf reinen Waldwegen durch den herrlichen Segeberger Forst.
Ergänzt wird die relativ kurze Rundfahrt durch einen sehr schönen Streckenabschnitt zwischen Schafhaus und Vosshöhlen mit wunderschönen Ausblicken auf die Landschaft.

Möchten Sie vor der Radwanderung Ihr Zweirad inspizieren lassen, Zubehör ergänzen oder sich gar ein neues individuelles Fahrrad zulegen, sind Sie bei Pedal-Kraft im nahen Bad Segeberg an der richtigen Adresse.

Karten & Stadtpläne
In der Region Suchen